Home > Aktuelles > Lotto Award: Sportjugend Sonderpreis für RC Domäne Eschmühle (11.05.2017)

11.05.2017 Veröffentlichungsdatum: 11.05.2017
Lotto Award: Sportjugend Sonderpreis für RC Domäne Eschmühle
Bild Nr. 1 in voller Auflösung anzeigen
[1] (94 kB - 550x400 Pixel)
Brücken bauen, um geflüchtete Kinder und Jugendliche in den Verein und in die Gesellschaft zu integrieren – das war der Gedanke hinter  dem  Einsatz  der  Jugendlichen des RC Domäne Eschmühle.

Eine Gruppe von anfänglich vier Jugendlichen und drei Erwachsenen plante und organisierte in diesem Sinne Projekte auf dem Gelände des Reitclubs. In dem Arbeitskreis Flüchtlingshilfe Weil  im Schönbuch  und  der  Gemeinschafts- schule Weil fanden die Jugendlichen Kooperations- und Ansprechpartner.

In einem ersten Projekt in Kooperation aus Schule  und  Verein  wurde  eine  Gruppe  aus zehn Kindern gegründet, von denen fünf aus Flüchtlings- und fünf aus Weiler Familien stammten. Ihnen wurde gemeinsam der Umgang mit Pferden näher gebracht. Dabei wurde im Umgang untereinander auch das Sozialverhalten der Kinder geschult. Bei einem Aktionstag wurden zwölf Flüchtlingskinder eingeladen, um den Umgang mit den Tieren zu lernen.

Der RC Domäne Eschmühle entwickelte aber auch unabhängig vom Reiten kreative Ideen. So    wurde    beispielsweise    ein    Hip-Hop- Tanznachmittag  für  30  Jugendliche  geplant.
Die  Helfergruppe  ist  zudem  von  ursprünglich  sieben auf 20 Personen angestiegen und besteht zur Hälfte aus Jugendlichen.
 
174 Zugriffe, zuletzt am 26.06.2017, 15:11:39