Home > Aktuelles > Dipl.-Verwaltungswirt/in (FH) / Bachelor of Arts Public Management (BA) oder vergleichbare Qualifikation (06.09.2017)

06.09.2017 Veröffentlichungsdatum: 06.09.2017
Dipl.-Verwaltungswirt/in (FH) / Bachelor of Arts Public Management (BA) oder vergleichbare Qualifikation
Die Gemeinde Weil im Schönbuch (ca. 10.000 Einwohner) sucht zum 01. März 2018 oder früher eine/n

Dipl.-Verwaltungswirt/in (FH) / Bachelor of Arts Public Management (BA) oder vergleichbare Qualifikation

in der Finanzverwaltung für die Einführung des Neuen Kommunalen Haushalts- und Rechnungswesens (NKHR).

Die Stelle wurde projektbezogen geschaffen. Zu den vielfältigen Aufgaben gehören insbesondere die Koordination des Gesamtprojekts und verantwortliche Mitarbeit in den einzelnen Themenbereichen des Umstellungsprozesses. Hierzu zählen die Vermögenserfassung und –bewertung, der Aufbau einer Anlagenbuchhaltung, die Erarbeitung eines Produkthaushaltes, die Erstellung der Eröffnungsbilanz sowie der Aufbau eines Berichtswesens und das Controlling.

Änderungen oder Ergänzungen der Aufgabenbereiche bleiben vorbehalten. Die Finanzverwaltung arbeitet derzeit mit der Finanzsoftware KIRP, wird aber im Rahmen der Umstellung auf das NKHR auf die Finanzsoftware SAP umstellen. Die Gemeinde Weil im Schönbuch nimmt für das Projekt NKHR in einem Projektzug des KDRS teil.

Wir erwarten

-  Abgeschlossenes Studium als Dipl.-Verwaltungswirt/in FH bzw. Bachelor of Arts – Public Management oder eine vergleichbare Qualifikation

- Teamfähigkeit, Leistungsbereitschaft und Belastbarkeit

- Eigenverantwortlichkeit und eine ergebnisorientierte Arbeitsweise

- Gute Kenntnisse in MS-Office Anwendungen

- Kenntnisse in SAP wären wünschenswert

Die Stelle ist auch für Berufseinsteiger geeignet. Schwerbehinderte Bewerber/-innen werden bei gleicher Eignung bevorzugt.


Wir bieten

- Eine interessante, verantwortungsvolle und eigenverantwortliche Tätigkeit

- Eine Anstellung im Beamtenverhältnis und leistungsgerechte Bezahlung bis Besoldungsgruppe A10

- Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten

Weil im Schönbuch gehört dem wirtschaftsstarken Landkreis Böblingen an und liegt direkt am Rand des Naturparks Schönbuch. Die Gemeinde zeichnet sich durch die verkehrsgünstige Lage zwischen Tübingen, Böblingen und Stuttgart sowie einer attraktiven ÖPNV-Anbindung aus.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Ihre aussagefähige Bewerbung (Lebenslauf, Kopien der Zeugnisse über Ausbildung, Studium, Praktika und ggf. bisherige Tätigkeiten) senden Sie bitte bis spätestens 29.09.2017 an die Gemeinde Weil im Schönbuch, Marktplatz 3, 71093 Weil im Schönbuch oder per E-Mail an martin.feitscher@weil-im-schoenbuch.de . Für weitere Informationen steht Ihnen die stv. Leiterin der Finanzverwaltung, Frau Graf, Telefon 07157/1290-23, (E-Mail: alexandra.graf@weil-im-schoenbuch.de ) gerne zur Verfügung.
 
185 Zugriffe, zuletzt am 24.09.2017, 22:14:44