Home > Aktuelles > Jahresendabrechnung 2017 für Wasser und Abwasser (19.01.2018)

19.01.2018 Veröffentlichungsdatum: 19.01.2018
Jahresendabrechnung 2017 für Wasser und Abwasser

Die Arbeiten zur Erstellung der Jahresendabrechnung 2017 sind abgeschlossen. Es können keine Zählerstände mehr mitgeteilt werden.

Die Gebührenbescheide für Wasser und Abwasser werden in der Woche vom 29.01.2018 bis 02.02.2018 zugestellt.

Auf der Jahresendabrechnung werden alle Abschlagszahlungen, die im Laufe des Jahres 2017 geleistet wurden, in Anrechnung gebracht. Überzahlungen werden erstattet. Nachzahlungen werden am 23.02.2018 zur Zahlung fällig.

Der Gebührenbescheid enthält auch die Festsetzung der Abschläge für das Jahr 2018, welche aufgrund des Jahresverbrauches 2017 automatisch ermittelt wurden.

Wir möchten Sie bereits jetzt darauf hinweisen, dass für die Abschläge zum 31.03., 30.06. und 30.09. keine weiteren Zahlungsaufforderungen mehr ergehen!

Den Teilnehmern am Abbuchungsverfahren wird der Rechnungsbetrag zum Fälligkeitszeitpunkt auf dem angegebenen Bankkonto belastet. Wir bitten die Abgabepflichtigen, welche nicht am Bankeinzugsverfahren teilnehmen, sich die Zahlungstermine vorzumerken. Durch die fristgerechte Bezahlung der fälligen Gebühren vermeiden Sie die Erhebung von gesetzlich vorgeschriebenen Mahngebühren und Säumniszuschlägen. In diesem Zusammenhang weisen wir wieder auf die Vorteile des Abbuchungsverfahrens hin. Mahngebühren und Säumniszuschläge fallen hierbei erst gar nicht an.

Wichtig:

Die Erteilung einer Abbuchungsermächtigung, Beantragung einer Abschlagsänderung oder Mitteilung eines Eigentümerwechsels ist auch online möglich.

Sie finden die entsprechenden Formulare unter https://www.weil-im-schoenbuch.de/rathaus/formulare.php

 

Gemeinde Weil im Schönbuch

Steueramt

 
129 Zugriffe, zuletzt am 24.02.2018, 20:41:24