Sie sind hier: Startseite / Aktuelles / Neuigkeiten / Neuigkeit

NEUIGKEITEN

Vollsperrung Ortseingang Weil an der B 464 / K 1062 Richtung Holzgerlingen


Für mehr Barrierefreiheit und flüssigen Verkehr:

Landkreis saniert Kreisstraße bei Weil im Schönbuch

In Weil im Schönbuch gibt es ab Montag, den 17.10.2022 eine Vollsperrung.   Betroffen ist der Ortseingang an der Bundesstraße in beide Richtungen.

Wegen der Erneuerung der K1062 ist hier bis Anfang Dezember gesperrt. Die Umleitung zur Bundesstraße erfolgt deshalb über Holzgerlingen und Breitenstein. Auch die Bushaltestellen „Schaichhof" und „Schaichhof Siedlung" können während der Arbeiten nicht angefahren werden.

Danke für Ihr Verständnis!

Vollsperrung in Weil ab 17.10.2022

Umbau- und Sanierungsarbeiten an der K 1062 zwischen Einmündung K 1062 / B 464 am Schaichhof und Ortseingang Weil im Schönbuch

Vollsperrung vom Montag, den 17. Oktober 2022 bis Anfang Dezember 2022

Der Landkreis erneuert die Kreisstraße 1062 bei Weil im Schönbuch und verbessert im Zuge der Sanierung auch den Verkehrsfluss auf die B 464. Dazu muss die Straße zwischen der Einmündung in die B 464 am Schaichhof und dem Ortseingang Weil im Schönbuch vom 17.10.2022 bis Anfang Dezember 2022 voll gesperrt werden.

Um an der Kreuzung der B 464 mit der K 1062 den Rückstau in der Kreisstraße in den Hauptstoßzeiten zu minimieren, wird eine zusätzliche Rechtseinbiegespur von der K 1062 auf die B 464 hergestellt.

Hierdurch verspricht sich das Straßenbauamt eine deutliche Verbesserung der Leistungsfähigkeit der Kreuzung. Außerdem wird am Ortseingang Weil im Schönbuch die bestehende Bushaltestelle „Schaichhof Siedlung“ in einen barrierefreien Buskap umgebaut.

In diesem Zuge wird auch die Sanierung der K 1062 zwischen der Bushaltestelle „Schaichhof Siedlung“ bis zur Einmündung der K 1062 in die B 464 durchgeführt. Der bauliche Zustand der Straße weist einige Schäden auf. Aufgrund Fahrbahnverdrückungen und Netzrissen sowie abgebrochenen Fahrbahnrändern und Setzungen, besteht insbesondere im Einmündungsbereich dringender Sanierungsbedarf.

Die Umleitung erfolgt über die B 464 nach Holzgerlingen danach weiter auf die K 1074 und über die K 1048 nach Breitenstein und dann auf die K 1049 nach Weil im Schönbuch. Der Golfclub kann aus dem Norden über die B 464 direkt angefahren werden. Aus dem Süden werden die Besucher des Golfclubs auf das „Franzensträßle“ umgeleitet (Ausnahme: Schönbuchlauf 22.10.2022).

Die Bushaltestellen Weil im Schönbuch, "Schaichhof Siedlung" und "Schaichhof" entfallen und müssen für diesen Zeitraum zur Haltestelle Weil im Schönbuch, "Schaichhofstraße" (Richtung Weil im Schönbuch Ortsmitte) verlegt werden.

Eine Zufahrt für die Gartenfreunde zu den Kleingartenanlagen wird nur über das Gewerbegebiet Lachental und den Feldweg möglich sein.

Hinweis: An der Kreuzung Breitenstein nach Holzgerlingen und Schönaich wird eine Lückenampel gestellt.