Sie sind hier: Startseite / Aktuelles / Veranstaltungskalender / Veranstaltung

Veranstaltung

Einführung zur Elsassfahrt am 18. Mai 2019

Humanistenbibliothek
Mo, 6. Mai 2019
20:00 Uhr

Vorträge zur Bedeutung von Bibliotheken und dem Sammeln von Büchern sowie zu der wechselvollen Geschichte der Hochkönigsburg als Hintergrundinformation für die Elsassfahrt am 18.5.2019
^
Beschreibung
Der Abend gibt den Teilnehmern unserer Ausfahrt am Samstag 18. Mai  ins Elsass interessante Hintergrundinformationen mit zwei Beiträgen:

Dr. G. Betsch: "Warum und wozu sammelt man Bücher?"

S. Kittelberger, MA: "Die Hochkönigsburg, ein deutsch-französiches Nationaldenkmal im Wechsel der Geschichte"

Schlettstadt war mit einer hoch angesehenen, „universitätsähnlichen“ Lateinschule ein wichtiges Kulturzentrum im 15. und 16 Jahrhundert. Wir werden am 18. Mai die Humanistenbibliothek der Stadt Schlettstadt besichtigen,  sie umfasst eine ehemalige Pfarrbibliothek, die Schulbibliothek der Lateinschule und die Privatbibliothek des Humanisten Beatus Rhenanus.

Unsere Exkursion beginnt jedoch auf der Hochkönigsburg bei Orschwiller, ca. 10 kmwestlich von Sélestat. Auf Veranlassung Kaiser Wilhelms II und im Auftrag des Deutschen Reichs wurde diese „mittelalterliche“ Anlage in den Jahren 1900 – 1908 rekonstruiert. Es handelt sich um ein bedeutendes Denkmal einer Mittelalterbegeisterung und eines architektonischen Historismus zu Beginn des 20. Jahrhunderts.

Infos zur Fahrt ins Elsass


^
Veranstaltungsort
Im Bürgersaal
^
Veranstalter
^
Termin in Kalender übernehmen
^
Termin ausdrucken