Sie sind hier: Startseite / Rathaus / Bürgerservice A-Z / Formulare A-Z / Quarantäne-Bescheinigung

Antrag auf Ausstellung einer Quarantäne-Bescheinigung

Über die Absonderungspflicht und Absonderungsdauer nach Paragraf 7 Absatz 1 der Corona-Verordnung Absonderung.

Frisch genesene oder frisch geimpfte Personen (bis maximal drei Monate nach Infektion bzw. Impfung) sowie Personen mit Auffrischungsimpfung sind von der Pflicht zur Absonderung befreit.

Die mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.

 

Angaben zur Person

 
Anrede:*
 

Angaben zur Absonderung

 
Beginn der Quarantäne am PCR Test Datum

Achtung! Bitte beachten Sie, dass Sie die Quarantäne-Bescheinigung frühestens am Tag des Quarantäne-Endes beantragen können.

Grund der Absonderung:*
Positives Testergebnis
(generell 10 Tage Quarantäne, ohne Freitestung)
Kontaktperson
(generell 10 Tage Quarantäne, ohne Freitestung)
Haushaltsangehöriger
Bitte ausfüllen, wenn Sie Kontaktperson waren.
Freitestung:*

Für Infizierte gilt:

  • Ab Tag 7 der Absonderung ist eine Freitestung mit PCR- oder Antigentest möglich.
  • Für Beschäftigte in Krankenhäusern und Pflegeeinrichtungen etc. gilt: Wiederbetreten der Arbeitsstätte erst ab Tag 7 mit negativem PCR-Test sowie nach 48 Stunden Symptomfreiheit.

Für Kontaktpersonen gilt:

  • Ab Tag 7 Freitestung ebenfalls möglich.
  • Für Kinder und Jugendliche in Kitas und Schulen ist Freitestung bereits ab Tag 5 möglich.
 
maximale Dateigröße: 2 MB
 
 
Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und akzeptiere sie.

Bitte lassen Sie dieses Feld leer, wenn Ihnen keine Legitimation bekannt ist.