Sie sind hier: Startseite / Rathaus / Bürgerservice A-Z / Lebenslagen / Lebenslage

Lebenslage

Steuer-ID herausfinden

Steuer-Identifikationsnummer (Steuer-ID)

- Jeder Bundesbürger hat seit 2008 eine individuelle Steueridentifikationsnummer.

- Sie ist ein Leben lang gültig. Kinder erhalten sie bereits nach der Geburt.

- Die Steuer-ID dient vor allem dem Schriftverkehr mit dem Finanzamt. Sie kommt aber auch bei den Elektronischen Lohnsteuerabzugsmerkmalen (Elstam) zum Einsatz.

- Die Daten sind beim Bundeszentralamt für Steuern gespeichert. Sie dürfen ausschließlich für Zwecke des Fiskus eingesetzt werden.

- Seit 2016 ist die Steuer-ID auch für das Kindergeld, für die Freistellungsaufträge bei allen Bankverbindungen in Deutschland sowie für den steuerlichen Abzug von Unterhaltsleistungen nötig.



Ihre Steuer-ID erhalten Sie beim Bundeszentralamt für Steuern:

Steuerliche Identifikationsnummer erfahren (www.bzst.de)