Sie sind hier: Startseite / Wirtschaft & Bauen / Ver- und Entsorgung

Ver- und Entsorgung

Straßen, Wasserleitungen und Kanäle sind die Lebensadern einer Gemeinde. Erst wenn hier etwas nicht stimmt wird bewußt, wie wichtig diese Einrichtungen sind.
 
Dazu kommt, dass strenge gesetzliche Vorgaben die Gemeinden zur regelmäßigen Überprüfung der Abwasserkanäle verpflichten.

Anschluss an eine Wasserleitung
 
Oft, aber nicht immer, ist an einer Stelle nicht nur die Straße, sondern auch die Wasserleitung oder der Kanal defekt. Deshalb wurde das ganze Gemeindegebiet auf Schäden in diesen drei Bereichen überprüft. Dort, wo sowohl Straße als auch Kanal und Wasserleitung beschädigt sind sollen die Prioritäten für die systematische Sanierung gesetzt werden.
 
Natürlich muss dennoch bei einem Wasserrohrbruch sofort gehandelt werden.
 
Für Bauherren ist wichtig, dass der Anschluss eines Gebäudes an die Abwasserbeseitigung mit dem Ortsbauamt abgestimmt werden muss.